Stahlkonstruktionen und Gittermasten sind in den meisten Fällen Korrosion ausgesetzt.

Die Instandhaltung mit Industriekletterern hat gegenüber dem konventionellen Vorgehen mit Gerüsten, Einhausung, Sandstrahlen und Spritzen verschiedene Vorteile:
Die Expositionszeit für die Arbeiter im absturzgefährdeten Bereich ist kürzer, und es bestehen kaum statische Schwierigkeiten mit Gewicht oder Windlast eines Gerüstes.

Baustellen mit Seiltechnik sind schlank und brauchen keine großen Installationsflächen.